Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge
Nebelscheinwerfer

Wie schnell darf man mit eingeschalteten Nebelscheinwerfer fahren?

0

Das kommt ganz auf die Sichtweite an. Diese lässt sich gut an den Leitpfosten ausmachen – diese haben in Deutschland einen Abstand von 50m zueinander. Sollte die Sichtweite nicht mehr als 50 Meter betragen, sollte man auch nicht schneller als 50 km/h fahren. Es sollte außerdem äußerst vorsichtig gefahren werden und mindestens einen Abstand von 25 Metern zum Vordermann gehalten werden. Bei einer derart eingeschränkten Sichtweite sollte man ebenfalls – aber auch nur dann – die am Heck befindliche Nebelschlussleuchte einschalten um den Folgeverkehr frühzeitig warnen zu können.

3,8 / 5 aus 110 Stimmen