Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge
Autopolituren

Wie geht man bei einer Autopolitur richtig vor?

0

Zuerst sollte das Fahrzeug gründlich äußerlich gewaschen und gesäubert werde. Nur dadurch ist es gewährleistet, dass der Lack des Autos später nicht durch Schmutzreste beschädigt wird. Anschließend folgt die Ausbesserung der Lackschäden. Es ist ratsam vor der Autopolitur den Lack auf Kratzer, Steinschlägen und anderen Lackschäden zu überprüfen und diese gegeben falls auszubessern. Erst danach findet die eigentliche Autopolitur statt. Ratsam ist es, vor der Politur alle Kunststoffteile mit Pflegemittel zu behandeln damit im späteren Verlauf alle Politurreste ohne große Probleme entfernt werden können. Scheiben, Scheinwerfer, usw. sollten vor dem Prozess abgeklebt werden. Nach der Politur folgt die Wachversiegelung. Durch diese können die Effekte der Politur länger wirken und das Auto ist vor äußeren Einflüssen besser geschützt.