Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge
Keilriemen

Was passiert, wenn der Keilriemen reißt?

Wenn der Keilriemen reißt, ist das im Normalfall durch einen lauten Schlag aus dem Motorraum zu hören. Infolge dessen leuchtet unmittelbar die Kontrollleuchte für die Batterie auf, da diese nicht mehr geladen wird, weil die Lichtmaschine nicht mehr durch den Keilriemen angetrieben wird. Wenn der Keilriemen auch die Servopumpe antreibt, lässt sich der Wagen aufgrund mangelnder Unterstützung nur noch unter erhöhtem Kraftaufwand lenken. Im schlimmsten Fall treibt der Keilriemen auch noch die Wasserpumpe an. Wenn deren Funktion nach dem Riss nicht mehr gegeben ist, kann das Kühlwasser im Motor nicht mehr zirkulieren, was zu einer starken Überhitzung und daraus resultierenden, schwerwiegenden Schäden wie einem Kolbenfresser oder einer kaputten Zylinderkopfdichtung kommen kann. In diesem Falle sollte nur noch weitergefahren werden, wenn ein Anhalten nicht möglich ist. Dabei sollte man konstant die Kühlwassertemperatur überprüfen.