Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge
Zündspulen

Was kostet es, die Zündspule zu wechseln?

Eine Zündspule ist einfach aufgebaut und lässt sich meist ohne größeren Aufwand ein- und ausbauen. Somit kann diese kostengünstig überprüft und bei einer Beschädigung oder einem Defekt auch ausgetauscht werden. Beim Wechsel kommt es dabei darauf an, wie alt das Auto ist, da sich bei älteren Fahrzeugen eventuell sogar noch eine Reparatur des Bauteils lohnen kann. Zündspulen in aktuellen Fahrzeugen können Einzelfunken erzeugen und sind hinsichtlich der Technik deutlich komplexer aufgebaut und eine Reparatur wäre entsprechend aufwendiger und damit kostenintensiver. Zündspulen für ältere Fahrzeuge liegen preislich etwa zwischen 15 und 40 Euro, moderne Zündmodule, die gleichzeitig mehrere Zylinder mit Strom versorgen können, liegen ungefähr zwischen 20 und 150 Euro. Zudem kommen beim einem Austausch in der Fachwerkstatt die Lohnkosten hinzu, die bei einer Dauer für den Wechsel bei etwa 60 bis 200 Euro liegen.