Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge
Lambdasonden

Was genau macht eine Lambdasonde?

Die Lambdasonde misst den verbleibenden Sauerstoffanteil im Abgas, daher den Restsauerstoffgehalt, und sendet ein Signal an das Steuergerät des Motors. Dort wird das Signal mit anderen Parametern weiterverarbeitet und eine Gemischbildung erstellt. Es wird somit die Einspritzmenge für den Kraftstoff gesteuert. Die Lambdasonde wird auch als Regelsonde bezeichnet, weil sie das Verhältnis zwischen Luft und Kraftstoff reguliert.