Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Verbandskästen

Günstige und hochwertige Verbandskästen Angebote auf TEILESUCHE.NET. Hier sehen Sie tolle Verbandskästen Angebote verschiedener Online-Shops. Im Bereich Kfz-Notfallausrüstung finden Sie noch weitere Produkte, die zu der Kategorie Verbandskästen passen.
Haben sie Fragen zu Verbandskästen?

Kurz & knapp – Informationen zu Verbandskästen

Verbandskasten sind verpflichtend mitzuführen. Wo diese aufbewahrt werden, ist nicht vorgeschrieben, jedoch sollten diese bei einem Unfall schnell greifbar sein.
Seit 2015 gibt es in Sachen Verbandskasten eine neue DIN-Norm, es dürfen seitdem keine Verbandskästen nach alter DIN-Norm verkauft werden. Wer im Besitz eines alten Verbandskastens ist, darf diesen jedoch weiterhin behalten und verwenden.
Ein Verbandskasten muss bei der Erste-Hilfe-Leistung gewährleisten, dass alle Zwecke erfüllt werden und der Verletzte ordnungsgemäß behandelt werden kann.

Verbandskasten – das Wesentliche

Jeder, der den Führerschein macht, muss einen Erste Hilfe Kurs absolvieren. Doch Damit ist es letztendlich nicht getan. Mit Betrieb eines Fahrzeugs sind weitere Erste Hilfe Maßnahmen erforderlich. Nach § 35h der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (STVZO) ist in Deutschland das Mitführen von Verbandskasten im eigenen Fahrzeug zum Leisten von Erste Hilfe zum Beispiel bei Unfällen gesetzlich vorgeschrieben und damit verpflichtend.

In welchem Behältnis und an welchem Ort im Fahrzeug der KFZ Verbandskasten aufbewahrt wird, ist in diesem Paragraphen nicht festgelegt. Üblicherweise erhält man im Handel ein fertig verpacktes Erste Hilfe Set, einen Erste Hilfe Kasten, einen Erste Hilfe Koffer oder eine Erste Hilfe Tasche. Meist sind diese Arten von Verbandskasten in speziell an das jeweilige Fahrzeug angepassten Boxen aus Plastik oder in Form eines Kissens aus Stoff verfügbar.

Der Vorteil von Verbandskasten aus Plastik liegt im Bereich der Stabilität und dem Schutz vor Nässe, was beispielsweise bei Benutzung am Motorrad von Vorteil ist. Praktisch hingegen bei einem Verbandskasten aus Stoff sind die kompakten Abmessungen, wodurch man den Verbandkasten einfach im Kofferraum oder sogar im Handschuhfach unterbringen kann. Auch äußerst hilfreich erweist sich der Kauf von 3in1 Modellen. Hierbei ist neben dem eigentlichen Verbandskasten auch ein Warndreieck sowie eine Warnweste im Erste Hilfe Set vorhanden.

Verbandskasten – Verfallsdatum und Austausch

Beachten Sie bitte, dass manche Bestandteile, die in einem KFZ Verbandskasten enthalten sind, ein Verfallsdatum besitzen. Wenn dieses überschritten wird, sollten diese Komponenten ersetzt oder der Erste Hilfe Koffer vollständig ausgetauscht werden.


Wenn der Auto Verbandskasten privat genutzt wird, kann man den Kasten oder Koffer im Falle eines regelmäßigen Austauschs der sterilen Komponenten nach entsprechendem Ablaufdatum weiterhin benutzen, da die restlichen Bestandteile weiterhin benutzt werden dürfen. Daher ist das auf der Verpackung angegebene Ablaufdatum im Bereich der privaten Nutzung bei dieser Handhabung hinfällig.

Was Sie beim Kauf von Verbandskasten beachten müssen!

Wie Sie im vorangegangenen Abschnitt bereits erfahren haben, kommt es beim Verbandskasten kaufen auf den Verwendungszweck und die entsprechende DIN-Norm an. Egal ob sie den Verbandskasten im Büro, privat im Haushalt oder im Fahrzeug verwenden –platzieren Sie den Erste Hilfe Koffer so, dass dieser jederzeit schnell und sicher zugänglich ist. Im Notfall kann jede Sekunde zählen! Zudem sollte der Verbandskasten stets vor Nässe, starker Sonneneinstrahlung, Staub, Witterung und Verschmutzungen beispielsweise durch Benzin oder Öl geschützt werden. Auch sollte er stets vor Staub, Nässe, starke Sonnenbestrahlung, Benzin oder anderen Schmierstoffen geschützt werden.

Verbandskasten Inhalt – was muss drin sein?

Der Inhalt von Verbandskasten unterscheidet sich im Umfang und den einzelnen Bestandteilen nach der jeweiligen DIN-Norm. So ist für KFZ Verbandskasten die Norm DIN 13164 vorgeschrieben, für kleine Betriebe DIN 13157 und für große Betriebe DIN 13169. Generell muss der Erste Hilfe Kasten mindestens die dort jeweils vorgeschriebenen Produkte beinhalten. Allerdings kann man nach eigenem Ermessen und Gebrauch auch zusätzliche Produkte für umfangreiche Erste Hilfe Maßnahmen mitführen. Was genau die jeweiligen DIN-Normen vorschreiben, finden Sie hier ausführlich aufgelistet. Wird ein Produkt verbraucht, das Teil der entsprechenden DIN-Norm ist, muss dieses unverzüglich ersetzt werden. Passendes Material finden Sie in der Regel in jeder Apotheke.

Wie lange ist ein Verbandskasten haltbar?

Das Verbandskasten Ablaufdatum lässt sich im Normalfall außen auf der Verpackung ablesen. Allerdings gilt dieses nicht grundsätzlich für alle Bestandteile des Inhalts. Lediglich sterile Komponenten sollten ausgetauscht werden, wenn das Datum auf dem Verbandskasten abgelaufen ist. Zudem kann es auch passieren, das Pflaster mit der Zeit nicht mehr kleben und damit ihre Funktion verlieren. Um sinngemäß Erste Hilfe Maßnahmen durchzuführen, sollte die ordnungsgemäße Benutzung selbstverständlich möglich sein. Muss man im Rahmen eines Unfalls beispielsweise Erste Hilfe leisten, sollte man lediglich auf Verbandsmaterial zurückgreifen, dass noch haltbar ist. Um dies zu gewährleisten, sollte man regelmäßig das Ablaufdatum des Verbandskasten auch auf den einzelnen Komponenten kontrollieren, die diesem unterliegen.

Kann ein Verbandskasten die Gültigkeit verlieren?

Fahrzeughalter sind generell nicht verpflichtet, einen speziellen Auto Verbandskasten nach DIN 13164 mitzuführen. Alternativ kann man auch die einzelnen Bestandteile separat in einem geeigneten Behältnis wie einer Erste Hilfe Tasche mitführen. Auch kann zusätzliches Material für Erste Hilfe Maßnahmen enthalten sind. Lediglich das nach DIN 13164 vorgeschriebene Material muss nach Art und Menge vollständig mitgeführt werden. Die Gültigkeit verliert der Verbandskasten, wenn das Ablaufdatum überschritten wurde. Die betroffenen Bestandteile sind umgehend zu ersetzen, um die geltende Norm wieder zu erfüllen. Es muss demnach nicht gleich immer ein neuer Verbandskasten sein. Im Falle einer Fahrzeugkontrolle durch die Polizei kann es zu einem Bußgeld von bis zu 25 Euro kommen, wenn man einen abgelaufenen, nicht vollständigen oder gar keinen Verbandskasten mit sich führt. Falls es jedoch einmal dazu kommen sollte, dass bei einem abgelaufenen Set trotz entsprechend ausgetauschtem Material ein Bußgeld verhängt wird, könnte man den Bescheid widerrufen, da dieser Fall gesetzlich nicht exakt definiert ist.

Wie kann ich einen abgelaufenen Verbandskasten entsorgen?

Falls man ein neues Modell erwerben möchte, muss der alte Verbandskasten nicht zwingend in den Müll geworfen werden. Das Material lässt sich zum Teil sehr gut weiterhin im privaten Haushalt verwenden. Bei Pflastern beispielsweise lässt nach dem Überschreiten des Ablaufdatums meist lediglich die Klebewirkung nach. Daher können diese ebenfalls noch privat genutzt werden. Denjenigen Organisationen, die einen Erste-Hilfe-Kurs anbieten, wie etwa das DRK, können auch abgelaufenes Material zu Übungszwecken immer gebrauchen und nehmen Verbandskasten von Privatpersonen gerne an.

Muss man den Verbandskasten auch im Ausland mitführen?

In den meisten EU-Ländern gilt ebenfalls die Pflicht, einen entsprechenden Verbandskasten mitzuführen (EG-Richtlinie 92/58/EWG beziehungsweise in der ISO-Norm 3864). Wenn Sie also beispielsweise im Urlaub sind, sollten Sie auch bei einem Mietwagen darauf achten, dass ein Erste Hilfe Kasten nach DIN 13164 vorhanden ist. So entgehen Sie einem Bußgeld im Falle einer Kontrolle.

In folgenden Ländern in Europa gilt die Mitführpflicht bei Verbandskasten: Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern.

In der Schweiz gilt laut der dort geltenden Straßenverkehrsordnung keine Mitführpflicht. Es ist lediglich vorgeschrieben, als Beteiligter an einem Unfall Erste Hilfe zu leisten. Dies gilt auch für Unbeteiligte, insofern dies zugemutet werden kann. Ein Warndreieck muss hingegen mitgeführt und im Fall einer Panne oder einem Unfall genutzt werden.

Verbandskasten abgelaufen?

Wie bereits erwähnt, sollte man auf eine regelmäßige Kontrolle der einzelnen Bestandteile achten. Neben der Prüfung des Ablaufdatums sollte auch die Gegebenheit der Funktion beachtet werden. Pflaster können beispielsweise nach einem gewissen Zeitraum die Klebefunktion verlieren. Die Sterilität spielt eine besondere Rolle und ist essentiell wichtig bei Verbandsmaterial, Kompressen oder Binden. Ist das Ablaufdatum überschritten, sind diese Bestandteile nicht mehr steril.

DIN-Normen erleichtern die Auswahl beim Kauf

Nach der Norm DIN 13164 ist der Inhalt von einem Verbandskasten allgemein gültig festgelegt. Entscheidende Kaufaspekte könnten lediglich die Verpackung, der Hersteller oder der Preis sein.
Wer eine stabile Verpackung bevorzugt, greift zu einem Koffer aus Plastik, der widerstandsfähig ist und zum Beispiel beim Einsatz im Bereich Motorrad auch vor Nässe und Schmutz schützen kann.
Die Vorteile von Verbandskasten oder einer Erste Hilfe Tasche aus Stoff liegen in der Kompaktheit und Elastizität, wodurch man sie schnell und einfach sogar im Handschuhfach oder auf Motorrädern, bei denen generell wenig Platz zur Verfügung steht, verstauen kann. Der Nachteil wiederum liegt in der geringeren Schutzfunktion des Verbandsmaterials.

Durchstöbern Sie unsere zahlreichen Angebote zu Verbandskasten und Erste Hilfe Sets, denn Erste Hilfe Maßnahmen sind im Alltag enorm wichtig und können im Ernstfall Leben retten. Folgendes Video veranschaulicht Anwendung und Handhabung noch etwas genauer.

Was hat es mit den verschiedenen DIN-Normen auf sich?

Bei einem KFZ Verbandskasten sollte die seit 2014 geltende Norm DIN 13164 bei Erste Hilfe Maßnahmen beachtet werden. Grundsätzlich gilt: Ist noch keines der Komponenten in Ihrem Verbandskasten abgelaufen, muss dieser nicht ausgetauscht werden, auch wenn die Erste Hilfe Tasche lediglich einen älteren DIN-Standard erfüllt.

Die neu hinzugekommenen Artikel im Erste Hilfe Set müssen allerdings nachträglich hinzugefügt werden. Eine Prüfung des Verbandskasten Auto ist außerdem regelmäßig sinnvoll, da bestimmte Bestandteile ihre Funktion verlieren oder die Sterilität nicht mehr gewährleistet ist.

Die abgelaufenen Komponenten müssen allerdings nicht zwingend im Hausmüll entsorgt werden. Die Organisationen, die einen Erste-Hilfe-Kurs anbieten, wie zum Beispiel das DRK, die Johanniter, die Malteser oder die M-A-U-S, nehmen private Spenden von nicht mehr benötigtem Verbandsmaterial aus einem Erste Hilfe Kasten für die Verwendung bei Ausbildungsmaßnahmen gerne entgegen.

  • 2 Hautreinigungstücher (feucht)
  • Fertigpflasterset, 14-teilig
  • 1 Verbandpäckchen Größe K (klein), 6 cm x 8 cm

Ebenfalls müssen nachfolgende Produkte aus dem Verbandskasten Auto nicht mehr mitgeführt werden:

  • 1 Verbandpäckchen Größe M (mittel), 8 cm x 10 cm (nur noch 2 von ehemals 3 vorhanden)
  • 1 Verbandtuch BR, 60 cm x 80 cm (nur noch 1 von ehemals 2 vorhanden)
  • 4 Wundschnellverbände, 10 cm x 6 cm (nur noch 4 von ehemals 8 vorhanden)
  • Mullbinden als Alternative zu Fixierbinden

Gemäß der aktuell geltenden Norm DIN 13164 müssen folgende Produkte in Ihrem Verbandskasten vorhanden sein:
Nach DIN 13019:

  • 1 Heftpflaster, 5 m x 2,5 cm
  • 14-teiliges Fertigpflasterset bestehend aus: 4 Wundschnellverbände 10cm x 6cm, 2 Fingerkuppenverbände, 2 Fingerverbände 12cm x 2cm, 2 Pflasterstrips 1,9cm x 7,2cm, 4 Pflasterstrips 2,5cm x 7,2cm

Nach DIN 13151:

  • 1 Verbandpäckchen, 6cm x 8cm
  • 2 Verbandpäckchen, 8cm x 10cm
  • 1 Verbandpäckchen, 10cm x 12cm

Nach DIN 13152:

  • 1 Verbandtuch (für Brandwunden), 40cm x 60cm
  • 1 Verbandtuch, 60cm x 80cm

Nach DIN 13168:

  • 2 Dreiecktücher

Nach DIN 58279:

  • 1 Schere DIN 58279

Nach DIN 61634:

  • 2 Fixierbinden, 6cm x 4m
  • 3 Fixierbinden, 8cm x 4m

Nach DIN EN 455:

  • 4 Einmalhandschuhe

Weitere Komponenten:

  • 1 Rettungsdecke, Mindestmaße 210cm x 160cm
  • 2 Hautreinigungstücher (feucht, nicht für offene Wunden gedacht)
  • 6 Wundkompressen, 10cm x 10cm
  • 1 Erste-Hilfe Broschüre
  • 1 Inhaltsverzeichnis


Im Nachfolgenden werden wir Ihnen die verschiedenen Verbandskästen nach DIN-Normen auflisten. Diese sind je nach Einsatzgebiet zu differenzieren. So gibt es zwischen einem Auto Notfallkoffer und einem Erste Hilfe Set für Betriebe, Schulen oder die private Nutzung im Haushalt wichtige Unterscheidungen. Die gängigsten DIN-Normen bei Verbandkasten sind DIN 13157, DIN 13164 und DIN 13169.

DIN 13164 definiert den Umfang von Auto Verbandskasten und wird im nächsten Abschnitt noch näher erläutert. DIN 13167 gilt für Motorrad Verbandskasten, DIN 14142 für Verbandskasten der Feuerwehr und DIN 13160 ist maßgeblich für Sanitätstaschen und Erste Hilfe Koffer, die in Schulen und Kindergärten oder entsprechenden Ausflügen und Klassenfahrten Verwendung finden.


DIN 13157 (auch Verbandkasten C beziehungsweise „Kleiner Verbandkasten für Betriebe“)
Wird auf Baustellen bis 10 Personen, bei Herstellungs- und Verarbeitungsbetrieben bis 20 Personen und bei Verwaltungs- und Handelsbetrieben bis 50 Personen eingesetzt.

DIN 13169 (auch „Großer Verbandkasten für Betriebe“)

Wird auf Baustellen von 11 bis 50 Personen, bei Herstellungs- und Verarbeitungsbetrieben von 21 bis 100 Personen und bei Verwaltungs- und Handelsbetrieben von 51 bis 300 Personen eingesetzt. Je nach Betriebsgröße wird auf Baustellen ein weiterer Verbandkasten nach DIN 13169 je weiteren 50 Personen, bei Herstellungs- und Verarbeitungsbetrieben je weiteren 100 Personen und bei Verwaltungs- und Handelsbetrieben ja weiteren 300 Personen benötigt. Ein Verbandkasten DIN 13169 kann auch durch 2 Verbandkasten DIN 13157 ersetzt werden.

Bußgeld bei Nichtmitführen des Verbandskastens

Wenn Sie keinen Verbandskasten im Auto mitführen, laufen Sie Gefahr, dass im Falle einer Verkehrskontrolle ein Bußgeld von bis zu 25 Euro verhängt wird. Auch bei der Hauptuntersuchung wird geprüft, ob ein Erste Hilfe Koffer vorhanden ist. Falls nicht, wird dies als geringer Mangel im Abschlussbericht aufgeführt.
Passende Angebote anzeigen
Angebote zu Verbandskästen anzeigen
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Verbandskästen? - Suchen Sie nicht lange, sondern stellen Sie Ihre Frage direkt hier auf TEILESUCHE.NET
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,1 / 5 aus 35 Stimmen