Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Schaltsäcke

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Schaltsäcke aus dem Bereich Innenraum. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Schaltsäcke haben, können Sie diese im unteren Bereich der Seite stellen.

Kurz & knapp – Informationen zu Schaltsäcke

Wenn man einmal von Sportwagen absieht, die gerne einmal ihre Schaltkulisse offen tragen, besitzen die meisten PKW, die über eine manuelle Schaltung verfügen, einen Schaltsack. Dieser soll verhindern, dass Schmutz oder sogar Gegenstände in die Mechanik der Schaltung gelangen.
In der Regel sind Schaltsäcke aus Kunstleder oder echtem Leder gefertigt beziehungsweise findet sich bei manchen Fahrzeugmodellen ein Faltenbalg aus Kunststoff. Heutzutage sind Schaltsäcke in vielerlei Farben und Variationen erhältlich und dienen neben der Schutzfunktion auch zur optischen Aufwertung des Innenraums.
Wenn ein Schaltsack einmal brüchig werden sollte oder andere Beschädigungen aufweist beziehungsweise seine Funktion nicht mehr sinngemäß erfüllt, kann dieser mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden. Auf Teilesuche.net findet man in für jedes Fahrzeugmodell das passende Ersatzteil.

Schaltsäcke – das Wesentliche

Die meisten PKW sind in ihrem Schaltgetriebe mit einem Schaltsack ausgestattet. Dieser dient in erster Linie dem Schutz der oberflächlich gelegenen Einzelteile der Schaltung. Mittlerweile sind Schaltsäcke in den unterschiedlichsten Farben und Designs erhältlich. Beim Kauf sollte Qualität trotzdem an erster Stelle stehen.

Diesen Zweck erfüllen Schaltsäcke bei Kraftfahrzeugen

Ein Schaltsack dient dazu, die elektronischen Verbindungselemente zwischen Schaltblock und Schaltknauf zu verdecken. Auf diese Weise wird das Hereinfallen von kleineren Gegenständen oder Schmutzpartikeln aus dem Innenraum des PKW verhindert. Dadurch kommt es nicht zu einem vorzeitigen Verschleiß der Mechanik. Des Weiteren haben Schaltsäcke auch einen optischen Nutzen. Diese werten die Innenraumgestaltung des jeweiligen Fahrzeuges auf und sind deshalb in verschiedenen Designs erhältlich.

Wozu dient der Schaltsack?

Der Schaltsack dient vorrangig einer Schutzfunktion. Er verhindert, dass Gegenstände oder Schmutz in die Mechanik der Schaltung gelangen. Er wird zwischen dem Schaltblock und dem Schaltknauf platziert, damit die Schaltkulisse vollständig verdeckt ist und somit der Verschleiß der Mechanik nicht zusätzlich vorangetrieben wird. Auch als optisches Gestaltungsmerkmal zur Verschönerung der Interieurs wird eine Schaltmanschette gerne genutzt.

Wie kann man einen Schaltsack wechseln?

Um einen Schaltsack auszutauschen, muss in der Regel keine Fachwerkstatt aufgesucht werden. Mit etwas Geschick und ein paar Minuten Zeit, kann dieser meist in Eigenregie gewechselt werden. Nach dem Aushängen am unteren Ende wird der Schaltsack umgestülpt und der Fixierring gelockert. Um die Schaltmanschette abnehmen zu können, muss schließlich nur noch der Schaltknauf durch Abschrauben entfernt werden. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Wie pflegt man einen Schaltsack?

Je nach Material können Schaltsäcke unterschiedlich gepflegt und gereinigt werden. Für Schaltsäcke aus Leder können diverse Lederpflegemittel von den verschiedensten Marken verwendet werden. Um eine ausführliche Reinigung durchführen zu können, sollte man den Schaltsack vorher von dem Schalthebel abziehen.

Worauf sollte ich vor dem Kauf eines Schaltsacks achten?

Vor dem Kauf eines neuen Schaltsacks sollte man auf ein geeignetes Material und auf die richtige Ausführung achten. Ebenfalls sollte der Schaltsack geeignet für das jeweilige Fahrzeugmodell sein.

Darauf ist beim Kauf von Schaltsäcken zu achten

Mittlerweile stehen Schaltsäcke in verschiedenen Varianten zur Auswahl. So können sich Kunden beispielsweise sowohl für Schaltsäcke aus Leder als auch für Produkte aus künstlich hergestellten Materialien entscheiden. Doch ebenso in puncto Farbe und Design unterscheiden sich die Schaltsäcke voneinander. PKW-Besitzer haben daher die Möglichkeit, nicht nur einfarbige, sondern gleichermaßen bunte Schaltsäcke zu erwerben. In diesem Kontext ist jedoch darauf zu achten, dass das Design der Schaltsäcke mit der Innenraumgestaltung des Wagens harmoniert. Diesbezüglich ist anzumerken, dass besonders edel gestaltete Modelle das Aussehen der Ausstattung des Autos erheblich aufwerten können. Natürlich ist beim Kauf nicht nur auf die Gestaltung, sondern ebenso auf die Maße Rücksicht zu nehmen. Damit der Schaltsack auf das Schaltgetriebe passt, muss dieser neben der richtigen Höhe auch über eine zur Schaltung passende Breite verfügen. Wer sich diesbezüglich absichern will, sollte lediglich Schaltsäcke, welche derselben Marke wie der eigene PKW angehören, erwerben.

Hier können Interessenten Schaltsäcke erwerben

Schaltsäcke können sowohl beim Händler vor Ort als auch online bestellt werden. Der Einkauf über das Internet hat den Vorteil, dass Interessenten eine breit gefächerte Auswahl an Produkten präsentiert wird. So haben diese die Möglichkeit, die einzelnen Schaltsäcke miteinander zu vergleichen. Hiermit wird sichergestellt, dass sich Interessenten einen guten Überblick über die Eigenschaften der Schaltsäcke verschaffen können. Ebenso sollte sich über die technischen Spezifikationen der Schaltsäcke informiert werden, so dass diese auch in das dazugehörige Fahrzeugmodell passen und problemlos eingebaut werden. Hierzu gehören beispielsweise die Maße sowie das Material des Artikels.

Schaltsack wechseln – so geht's!

Bei längerfristiger und häufiger Benutzung kann es beim Schaltsack zu Abnutzungserscheinungen kommen. In diesem Fall empfiehlt es sich, den Schaltsack auszutauschen. Das Schaltsack wechseln muss nicht unbedingt von einem Fachmann vorgenommen werden, der Austausch nimmt bei vielen gängigen PKW oftmals nur wenige Minuten in Anspruch.


  • Zuerst wird der Schaltsack am unteren Ende ausgehängt.
  • Jetzt stülpt man diesen um, so dass der Metallring, welcher den Sack fixiert, zum Vorschein kommt.
  • Im nächsten Schritt wird dieser Ring gelockert.
  • Als nächstes muss der Knauf vom Schaltknüppel abgenommen werden.
  • Nun ist es möglich, den Schaltsack abzunehmen.


Beim Schaltsack wechseln wird in der Regel kein spezielles Werkzeug benötigt. Lediglich zum Lockern des Metallrings muss eine Zange eingesetzt werden. Nachdem das alte Modell vollständig entfernt wurde, ist es möglich, den neuen Schaltsack anzubringen. Mittlerweile sind etliche Produkte, die sich mittels Gummizug und Druckknopf fixieren lassen erhältlich – dies erleichtert PKW-Besitzern den Schaltsack Wechsel um einiges. Auf diese Weise lassen sich die Schaltsäcke nämlich mit nur wenigen Handgriffen anbringen. Einige Anbieter verkaufen Schaltsäcke auch inklusive Schaltknauf. Dies erlaubt es der betreffenden Person, beim Schaltsack wechseln gleichzeitig den Knüppel mit auszutauschen, auch optisch ist das oftmals eine gute Lösung. Zu beachten ist bei so einem Produkt allerdings, dass dieses auch mit dem Schaltgetriebe des Wagens kompatibel ist. Eine genaue Anleitung zum Wechseln des Schaltsacks an einem Beispielfahrzeug bietet folgendes Video:



Beliebte Marken dieser Kategorie

Aerzetix, L&P, TK, Cabotec, akhan, Eufab
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Schaltsäcke? - Suchen Sie nicht lange, sondern stellen Sie Ihre Frage direkt hier auf TEILESUCHE.NET
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,0 / 5 aus 35 Stimmen