Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Motordichtungen

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Motordichtungen aus dem Bereich Motor & Antrieb. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Motordichtungen haben, können Sie diese im unteren Bereich der Seite stellen.

Kurz & knapp – Informationen zu Motordichtungen

Motordichtungen trennen die verschiedenen Flüssigkeiten wie Kühlflüssigkeit und verschiedene Öle voneinander und sorgen dafür, dass diese nicht austreten.
Es gibt viele verschiedene Motordichtungen aus unterschiedlichen Materialien, welche teilweise einzeln oder auch als Dichtsätze angeboten werden und nur einmal verwendet werden sollten, weil sie teilweise sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind und erheblichen Einfluss auf die Betriebssicherheit haben.
Defekte Motordichtungen werden oft durch Undichtigkeiten bemerkt, aber auch Abgasgerüche, laute Motorgeräusche und ein schlechtes Kaltstartverhalten können Indizien dafür sein, dass man eine Dichtung austauschen sollte.
Auch für den Umweltschutz sind Motordichtungen sehr wichtig, weil sie dafür sorgen, dass Stoffe wie Benzin oder Diesel, Motoröl oder Kühlmittel nicht auf den Boden und somit in die Umwelt gelangen können.
Defekte Motordichtungen sollten unverzüglich ausgetauscht werden um Motorschäden zu vermeiden und zu verhindern, dass die Umwelt verschmutzt wird.

Motordichtungen – das Wesentliche

Wenn es um das Abdichten einzelner Komponenten und Aggregate bei Fahrzeugmotoren geht, sind Motordichtungen wichtige Schlüsselkomponenten. Sie tragen zu einem sicheren und vor allem wirtschaftlichen Betrieb des Motors bei und haben die Aufgabe, die in Motoren verwendeten Medien wie Kühlflüssigkeiten und verschiedene Öle voneinander zu trennen und dafür zu sorgen, dass die Flüssigkeiten nicht nach außen gelangen können. Es handelt sich bei den Motordichtungen häufig um hoch technische und komplex aufgebaute Bauteile. Sie werden in sehr vielen Varianten hergestellt. Die Dichtungen und Dichtsätze bestehen aus den unterschiedlichsten Werkstoffen oder Werkstoffkompositionen.

Ein gutes Beispiel ist die Zylinderkopfdichtung, welche als eine der am kompliziertesten aufgebauten Motordichtungen gilt und extremen Temperaturen ausgesetzt ist. Gleichzeitig können Motordichtungen wie die Zylinderkopfdichtung auch bei der Kraftübertragung im Fahrzeugmotor eine wichtige Rolle spielen. Besonders die Zylinderkopfdichtung hat einen großen Einfluss auf die gesamte Kraftverteilung im Verbrennungsraum des Motors und auf Bauteileverformungen, wie diese aufgrund der extremen Temperaturschwankungen in jedem Motor auftreten können.

Motordichtungen und Dichtsätze in verschiedenen Ausführungen

Natürlich gibt es Motordichtungen nicht nur für die Motoren von Personenkraftwagen. Auch für Nutzfahrzeuge, Busse und natürlich Zweiräder sind sowohl einzelne Motordichtungen als auch komplette Dichtsätze erhältlich. Die Dichtsätze enthalten dabei Motordichtungen in vielen unterschiedlichen Formen und Eigenschaften. Einzelne Motordichtungen sind für Bauteile wie den Ölfilter, die Abgasrohre und natürlich auch den Zylinderkopf erhältlich. Auch Motordichtungen für Ventildeckel, Wasserpumpen und Thermostate werden immer wieder benötigt, sollen Reparaturen an den entsprechenden Komponenten oder Aggregaten des Motors vorgenommen werden.

Die Motordichtungen werden normalerweise nur einmal verwendet. Werden sie wegen notwendiger Reparaturen ausgebaut, so sind sie in der Regel zu ersetzen. Besonders gilt dies für Motordichtungen wie die Zylinderkopfdichtung, welche einen erheblichen Einfluss auf den späteren Betrieb des Motors und natürlich die Betriebssicherheit hat. Zum Teil bestehen die Motordichtungen aus extrem hitzebeständigen Materialien. Ein gutes Beispiel hierfür sind Krümmerdichtungen für den oder die Abgaskrümmer des Motors, welche sehr hohe Temperaturen in Bereichen von bis zu mehreren hundert Grad Celsius aushalten müssen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bestandteilen des Motors und des Fahrzeugs werden diese Dichtungen normalerweise nie gebraucht eingesetzt. Wichtig ist auch der Einsatz der richtigen Dichtung für den jeweiligen Einsatzzweck und Motortyp. Falsche Dichtungen können sehr schnell erhebliche Folgeschäden verursachen.

Was bedeutet Motordichtung schwitzt?

Wenn der Motorblock etwas feucht vom Öl ist und man nicht so recht sagen kann aus welcher „Ritze“ das Öl austritt, beziehungsweise auch kein echter Ölverlust vorhanden ist, dann spricht man von „Schwitzendem Motor“. Das kommt vor allem bei älteren Motoren vor.

Motordichtung defekt – was tun?

Bei einer defekten Motordichtung sollte man unverzüglich in die Werkstatt und diese austauschen lassen, um größere Folgeschäden zu vermeiden.

Wenn Defekte an den Motordichtungen auftreten

Defekte an Motordichtungen treten hin und wieder auf. Ursachen dafür gibt es gleich mehrere. Die Zylinderkopfdichtung beispielsweise kann sehr schnell einen Defekt erleiden, wenn der Motor stark überhitzt. Häufig werden im Falle solcher Reparaturen gleich komplette Dichtsätze gekauft, welche die benötigten Dichtungen für bestimmte Reparaturarbeiten komplett enthalten. Durch die Anschaffung solcher Dichtsätze wird sichergestellt, dass alle benötigten Dichtungen auch wirklich vorhanden sind, um die Reparatur fachgerecht durchführen zu können.

Defekte an den Motordichtungen machen sich häufig durch Undichtigkeiten bemerkbar. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Fall, bei dem Kühlmittel austritt. Eine defekte Motordichtung für die Wasserpumpe beispielsweise kann einen solchen Fehler verursachen. Hier ist schnelles Handeln gefragt, da gerade ein Verlust von Kühlmittel schwerwiegende Folgen für den Motor haben kann. Mithilfe passender Motordichtungen oder Dichtsätze lässt sich ein solcher Defekt jedoch in vielen Fällen beheben.

Abgaskrümmerdichtungen und mögliche Defekte

Gefährlich kann es auch dann werden, wenn die Abgase den Motor nicht durch den Auspuff verlassen, sondern bereits direkt am Motor. Dies ist dann der Fall, wenn ein Abgaskrümmer wegen einer defekten Dichtung undicht wird und die Abgase praktisch zu früh an die Umwelt gelangen. Der Abgaskrümmer ist praktisch das Verbindungsteil zwischen dem Motor bzw. den Zylinderkopf und der restlichen Abgasanlage. Eine defekte Dichtung macht sich meist durch Abgasgerüche oder laute Motorgeräusche bemerkbar. Der Austausch solcher Dichtungen ist nicht immer so einfach, da sich der Ausbau des Krümmers nicht selten sehr kompliziert gestaltet. Komplette Dichtsätze machen hier durchaus Sinn, um die Reparaturen fachgerecht ausführen zu können.

Motordichtungen sorgen für Sicherheit und Umweltschutz

Das eben genannte Beispiel der Abgaskrümmerdichtung zeigt, dass Motordichtungen durchaus wichtig für die Sicherheit und auch den Umweltschutz sind. Die einzelnen Motordichtungen der Dichtsätze tragen wesentlich zur Sicherheit bei, das sie beispielsweise verhindern, dass heiße Abgase austreten und in den Motorraum oder sogar in den Fahrzeuginnenraum gelangen können.

Einwandfreie Motordichtungen verhindern aber auch, dass umweltgefährdende Betriebsstoffe in die Umwelt gelangen. Man denke dabei nur an die vielen Motordichtungen, welche verhindern, dass Stoffe wie Benzin oder Diesel, Motoröl oder Kühlmittel auf den Boden und damit in die Umwelt gelangen. Die komplexen Dichtsysteme bei modernen Fahrzeugmotoren dienen aber nicht nur der Sicherheit und den Umweltschutz. Sie sind auch für eine einwandfreie Funktion sämtlicher Komponenten moderner Fahrzeugmotoren notwendig.

Dichtungen verhindern Schäden und sorgen für den Werterhalt

Dichtungen und Dichtsätze beugen Schäden am Motor vor und sorgen dafür, dass dieser eine möglichst lange Zeit einwandfrei funktioniert. Stellt der Fahrer Unregelmäßigkeiten beim Betrieb des Fahrzeugs fest, so sollten eventuell defekte Dichtungen unverzüglich ausgetauscht werden. Ursachen und Anzeichen für mögliche Defekte gibt es viele. Dinge wie ein schlechtes Kaltstartverhalten, deutlicher Leistungsverlust oder der Verlust von Flüssigkeiten sind nur einige davon.

Beliebte Marken dieser Kategorie

Vertex, Athena, Briggs & Stratton
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Motordichtungen? - Suchen Sie nicht lange, sondern stellen Sie Ihre Frage direkt hier auf TEILESUCHE.NET
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
3,8 / 5 aus 24 Stimmen