Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Leselampen

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Leselampen aus dem Bereich Innenraum. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Kurz & knapp – Informationen zu Leselampen

Eine Leselampe im Auto kann in verschiedensten Situationen hilfreich sein. Dabei ist eine externe Leselampe meist sinnvoller als die an der Decke befestigte Leuchte, da diese eher für die Ausleuchtung des kompletten Innenraums konzipiert ist und somit nicht punktuell ausgerichtet ist, was den Fahrer während der Fahrt zusätzlich ablenken oder stören könnte.
Leselampen werden einfach am Zigarettenzünder eingesteckt und sind von dort aus per Kabel funktionsfähig. Alternativ gibt es batteriebetrieben Lösungen, die per Magnet oder sonstigen Halterungen auf metallischen Oberflächen oder an einer Glasscheibe angebracht werden können.
Externe Leselampen können personenbezogen eingesetzt werden und lenken nicht die Aufmerksamkeit aller Mitfahrer auf sich. Gerade wenn man als Beifahrer ein Buch lesen möchte oder eine Route studiert, kann das oft sehr hilfreich sein.

Besser Kartenlesen im Dunkeln – die Leselampe für das Auto

Auf längeren Autofahrten während der Dunkelheit stellt sich bei den Beifahrern vorne oder hinten auf der Rückbank des Öfteren der Wunsch nach einer optimalen Innenraumbeleuchtung ein. Sei es, dass man einen Blick auf eine Landkarte zur Überprüfung der Reiseroute werfen möchte, die Hoteladresse nachschauen, ein Buch lesen oder ein Spiel spielen will – in all diesen Fällen empfiehlt sich eine Leseleuchte für das Auto.

Zwar haben viele Fahrzeuge serienmäßig eine Innenraumbeleuchtung eingebaut, diese ist aber in vielen Situationen während der Fahrt eher ungeeignet. So beleuchten diese Innenraumlampen entweder den gesamten Fahrzeuginnenraum, blenden den Fahrer möglicherweise während der Fahrt oder leuchten zu tief in den Fußraum. Ideal ist vielmehr eine eigens für diesen Zweck erhältliche Leselampe, die in der Regel per Einstecken in den Zigarettenanzünder funktioniert.

Wozu dient eine Leselampe für das Auto?

Speziell zum Lesen im Fahrzeug während einer Fahrt in der Dunkelheit ist eine externe Leselampe sehr hilfreich. Sie bietet vielseitige Möglichkeiten, zielgerichtet einen gewünschten Punkt oder Bereich im Fahrzeug zu erhellen, ohne den Fahrer dabei zu blenden, abzulenken oder von außen andere Verkehrsteilnehmer zu stören. Mit einem kleinen LED-Kopf und biegbarem Lampenhals ausgestattet, kann die Leselampe individuell und punktgenau ausgerichtet werden.

Ist der Fahrzeuginnenraum bei Dunkelheit zu hell ausgeleuchtet, was durch übliche eingebaute Autoinnenraumbeleuchtungen oft der Fall ist, kann das die Sicht des Fahrers auf die dunkle Straße erheblich beeinträchtigen und im schlimmsten Fall den Verkehr gefährden. Serienmäßig eingebaute Innenraumbeleuchtungen sind eher für stehende Fahrzeuge konzipiert und sollen den Fahrzeuginsassen Licht beim Einsteigen, Beladen und Einstellen der verschiedenen Fahrzeuginstrumente bieten, darum sind sie in der Regel deutlich heller in der Raumbeleuchtung als eine externe Leselampe. Eine Leselampe verfügt über ein weitaus gedämpfteres, punktuell aber ausreichend helles Licht, um nur spezielle Bereiche innerhalb der Fahrzeugkabine auszuleuchten. Die einfache Anbringung der Leseleuchte an den Zigarettenanzünder und die Möglichkeit zum Festklemmen an verschiedensten Stellen macht eine Leselampe im KFZ zu einem sehr flexibel einsetzbaren Instrument.

Wo wird eine Leselampe für das Auto angeschlossen?

Viele für das Auto konzipierte Leselampen werden per Stecker an den Zigarettenanzünder angeschlossen – die 12V Stromversorgung reicht für eine kleine Leuchte also völlig aus. Besonders stromsparend sind dabei LED Leselampen, die trotz starker und komprimierter Leuchtkraft einen geringen Verbrauch haben und deswegen nicht oft ausgetauscht werden müssen.

Welche Arten von Leselampen für das Auto gibt es?

Für eine passende Innenraumbeleuchtung werden mehrere Ausführungen von Leselampen hergestellt und angeboten. Für einen sehr flexiblen Gebrauch eignen sich Leselampen mit einem Schwanenhals, welcher in unterschiedlichen Längen und Größen ersteigert werden kann. Für einen stabileren Halt eignen sich Modelle, die fest im Innenraum verbaut oder angebracht werden können. Aufgrund der äußerst nützlichen Funktionen werden unzählige Variationen angeboten.

Wie kann man eine Leselampe im Fahrzeug befestigen?

Das Befestigen der Leselampen kann bei einigen Modellen deutlich komplexer sein als bei anderen. Bei Lampen mit fest verbauten Schwanenhals kann das Modell in der Regel beliebig positioniert werden. Die einzige Voraussetzung für diese Modellvariante: Sie muss an dem Zigarettenanzünder angeschlossen sein. Batterie- oder Akkubetriebene Leselampen können entweder flexibel in eine dafür geeignete Vorrichtung eingesetzt werden oder mithilfe eines speziellen Montagebodens verschraubt oder angeklebt werden. Viele weitere Ausführungen ermöglichen das Ersetzen einer von Werk aus verbauten Innenraumbeleuchtung.

Ist es erlaubt beim Fahren die Innenbeleuchtung an zu haben?

Grundsätzlich spricht kein Gesetz konkret gegen das Einschalten der Innenraumbeleuchtung während der Fahrt. Das Licht der eingeschalteten Komponenten darf den Fahrer unter keinen Umständen stören. Hierbei kann der Paragraph 1 der StVO gelten.

Leselampe im Auto – praktisch und elegant

Das Design der externen Leselampe ist elegant und dynamisch. Sie fügt sich mit einer weichen, modernen Formensprache harmonisch in jedes Fahrzeuginterieur ein. Erhältlich ist eine solche Leselampe zumeist in schwarz oder silber. Die Materialien sind entweder aus Silikon oder aus biegsamen Feinmetallen, wodurch die kleine Leseleuchte stets leicht und edel wirkt. Tatsächlich ist so eine Leselampe auch ein Leichtgewicht und kann daher problemlos mit einer Klemme an verschiedenen Flächen sicher und wackelfrei verankert werden. Manche Leselampe hält auch magnetisch und kann ganz einfach an Metalloberflächen angebracht werden.

In der Regel enthält eine Leselampe inzwischen eine LED-Beleuchtung. So ist sie sehr verbrauchsarm in Punkto Energie und liefert gleichzeitig eine bestmögliche und punktgenaue Helligkeit.

Beliebte Marken dieser Kategorie

Osram, Hella, SODIAL, StickandShine
Ähnliche Suchbegriffe und Schreibweisen für Leselampen Oftmals werden auch Synonyme für das von ihnen gesuchte Autoteil verwendet. Häufig wird als Suchbegriff für Leselampen auch Lesebeleuchtungen, Leselichter, Leseleuchten, LED-Leseleuchten, KFZ-Leseleuchten, Innenraumleuchten eingegeben. Da sich die Bezeichnungen der Hersteller und die verwendeten Suchbegriffe der Nutzer unterscheiden können, werden häufig ähnliche Wörter und Synonyme der entsprechenden Kategorie verwendet. Wir empfehlen jedoch, immer nach dem Hauptwort des jeweiligen Ersatzteiles zu suchen, da hier aufgrund eines höheren Suchvolumens mehrere relevante Angebote mit einbezogen werden können.
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

NUTZER HELFEN NUTZER: Ihre Fragen zu Leselampen
Diskutieren Sie hier mit anderen Nutzern über Leselampen.
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,3 / 5 aus 36 Stimmen