Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Kühlboxen

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Kühlboxen aus dem Bereich Innenraum. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Kurz & knapp – Informationen zu Kühlboxen

Es gibt unterschiedliche Arten von Kühlboxen, die je nach Situation Anwendung im Auto finden können. So lässt sich zwischen Kühltaschen, Kühlboxen und Kühlboxen mit Stromanschluss unterscheiden.
Bei längeren Fahrten oder sehr warmen Temperaturen empfiehlt sich eine elektrische Kühlbox, die über den Zigarettenanzünder betrieben werden kann. Diese sorgt für eine kontinuierliche Kühlung der darin befindlichen Lebensmittel.
Sollte nur eine kurze Strecke zurückgelegt werden, eignen sich auch einfache Kühltaschen zur Aufbewahrung.

Kühlboxen – Das Wesentliche

Ein heißer Sommertag, die Hälfte der Strecke in den Urlaub ist vollbracht und plötzlich steht man im Stau: Die sengende Sonne scheint durch die Windschutzscheibe und sorgt mit den Abgasen derjenigen Fahrer, die den Motor laufen lassen, für ein unangenehmes Klima. Was wäre jetzt ein kaltes Getränk oder ein frischer Salat mit einem leckeren belegten Sandwich für zwischendurch? Wo Klimaanlagen für eine angenehme Temperatur im Auto sorgen, garantieren Kühlboxen und Kühltaschen, dass Speisen, Getränke und auch Medikamente lange temperiert bleiben und somit nicht an Haltbarkeit verlieren.

Zwischen den verschiedenen Möglichkeiten, das eigene Auto mit einer Kühlbox auszustatten, gibt es Unterschiede. Zwischen Kühltasche, Kühlboxen und mit Strom versorgten Kühlboxen zeigen sich bedeutende Abweichungen. Was steckt hinter den verschiedenen Ansätzen der Kühlschränke für das Auto? Welcher Option bietet sich für welche Anwenderprofile an? Wer kann besonders von elektrischen Kühlboxen profitieren und für wen genügt die Kühltasche?

Von Kühltasche bis Kühlbox 12V – worauf kommt es beim Auto Kühlbox kaufen an?

Um Kühlboxen und Kühltasche gut zu unterscheiden, hilft ein Blick auf die Art der Kühlung: Die Auto Kühlbox funktioniert entweder auf der reinen Basis der Isolation: Bereits gekühlte Speisen und Getränke werden mit einem Kühlakku in die isolierte Box gelegt. Je nachdem, wie gut die Materialien ausgewählt wurden, bleibt der Inhalt so lange kalt, wie er vor dem Einfluss der Sonne geschützt werden kann. Eine zusätzliche Abdeckung (zum Beispiel durch ein helles Tuch oder isolierende Stoffe verlängert den Effekt zusätzlich. Kühlakkus sind meist separat erhältlich oder können mit durchgefrorenen Wasserflaschen ersetzt werden.

Eine Kühlbox 12V kühlt den Inhalt eigenständig über einen Stromanschluss. Die moderne Kühlbox 12V bedient sich dabei in der Regel dem Peltier-Effekt: Beim Ladungsübergang von Elektronen zwischen zwei Stoffen wird ein kühlender Effekt erzielt. Dabei kommt es – wie beim Kühlschrank – zur leichten Aufwärmung der Temperatur im unmittelbaren Außenbereich um die Box. Was gilt beim Kühltasche und Auto Kühlbox Kauf noch zu beachten?

Welche Kühlboxen eignen sich am besten für welche Situation?

Wenn nur eine kurze Strecke zurückgelegt wird, reicht eine Kühltasche oder eine entsprechende Kühlbox völlig aus. Aufgrund der isolierenden Stoffe kühlen diese die darin befindlichen Lebensmittel und schützen diese ausreichend vor Wärmeeinwirkung. Alternativ können auch noch Kühlakkus dazugelegt werden. Bei Fahrten über mehrere Stunden oder bei außergewöhnlich warmen Temperaturen empfiehlt sich allerdings eine 12 V Kühlbox, die ganz einfach an das Bordnetz des Autos angeschlossen werden kann. Diese wird durchgehend gekühlt und dient auch bei Staus oder Pausen als sinnvolle Alternative, um erfrischende Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Wie lange können die verschiedenen Kühlboxarten arbeiten?

Die Dauer der Kühlung kann sich von Modell zu Modell stark unterscheiden. Kühlboxen werden anhand ihrer Funktionsweise in mehrere Arten unterteilt. Gruppiert werden die Kühlboxen in strombetriebene Kühlboxen, Kompressorkühlboxen, thermoelektrische Kühlboxen, Absorberkühlboxen und passive Kühlboxen. Die passiven Kühlboxen verwenden spezielle Akkus, die aus einem besonderem Gel bestehen. In der Regel halten diese Akkus einige Stunden. Alle anderen Modellarten werden durch Strom oder Gas angetrieben und haben dadurch keine begrenzte Laufzeit.

Gibt es Batteriebetriebene Kühlboxen?

Die Kühlung benötigt sehr viel Energie und kann aus diesem Grund von einem Akku nicht lange versorgt werden. Durch die Verwendung von mehreren Akkus kann die Kühlung bei passiven Kühlboxen verlängert werden. Für längere Zeiträume eignen sich Kühlboxen, die durch Strom angetrieben werden.

Kühltasche

Eine Kühltasche eignet sich für alle, die Speisen, Getränke und Medikamente auf kurzen Strecken kühl halten wollen. Dabei erfolgt keine aktive Kühlung: Umso dicker die isolierende Schicht ist, umso länger wird der Inhalt kühl gehalten. Eine Schwachstelle der Kühltasche ist oft der Verschluss: Bei einem schlechten Verschluss erfolgt der Temperaturaustausch mit der heißen Außenumgebung noch schneller. Optimal für den Shoppingtrip im Sommer, dem Weg ins Büro oder auf ein Getränk in den Park.

Kühlboxen

Kühlboxen sind recht groß und bieten meist genug Platz, um eine kleine Familie auf einer längeren Autofahrt mit angenehm temperierten Snacks zu versorgen. Auch für die Zutaten beim Grillen im Freien sind die Kühlboxen sehr beliebt: Durch die solide Verarbeitung kann eine bessere isolierende Leistung erzielt werden. Die Kühlboxen ohne Akku und ohne Stromanschluss finden überall im Auto Platz. Aufgrund der im Vergleich niedrigen Preise und guten Wirkungsweise sind die Modelle als Auto Kühlboxen sehr beliebt.

Kühlbox 12 V – Kühlen mit Stromanschluss

Mit einer Kühlbox 12V als Auto Kühlbox werden Speisen und Getränke so lange gekühlt, wie Strom anliegt. Die Kühlbox 12V eignet sich somit für sehr ausgiebige Touren, Roadtrips und außergewöhnlich heiße Temperaturen. Neben der aktiven Kühlung ist die Kühlbox 12V von Haus aus mit der isolierenden Funktion ausgestattet, sodass der Stromverbrauch minimiert wird. Unter den Kühlboxen ist die Kühlbox 12V sehr beliebt, denn auch bei überraschend langen Aufenthalten im Auto, wie beispielsweise einem Stau, sorgt die Kühlbox 12V zuverlässig für angenehme Temperaturen. Beim Kauf der Kühlbox 12V als Auto Kühlbox ist zu beachten, dass ein Thermostat verfügbar ist. Kann die Temperatur nicht eingestellt werden, sollte die Kühlbox hin und wieder abgesteckt werden, um eine Vereisung im Inneren zu vermeiden.

Beliebte Marken dieser Kategorie

Campingaz, Coleman, Ezetil, MobiCool, WAECO
Ähnliche Suchbegriffe und Schreibweisen für Kühlboxen Oftmals werden auch Synonyme für das von ihnen gesuchte Autoteil verwendet. Häufig wird als Suchbegriff für Kühlboxen auch Frischhalteboxen, Kühltaschen, Warmhalteboxen eingegeben. Da sich die Bezeichnungen der Hersteller und die verwendeten Suchbegriffe der Nutzer unterscheiden können, werden häufig ähnliche Wörter und Synonyme der entsprechenden Kategorie verwendet. Wir empfehlen jedoch, immer nach dem Hauptwort des jeweiligen Ersatzteiles zu suchen, da hier aufgrund eines höheren Suchvolumens mehrere relevante Angebote mit einbezogen werden können.
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

NUTZER HELFEN NUTZER: Ihre Fragen zu Kühlboxen
Diskutieren Sie hier mit anderen Nutzern über Kühlboxen.
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,0 / 5 aus 42 Stimmen