Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Fußmatten

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Fußmatten aus dem Bereich Innenraum. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Fußmatten haben, können Sie diese im unteren Bereich der Seite stellen.

Kurz & knapp – Informationen zu Fußmatten

Eine Fußmatte ist in vielerlei Hinsicht ein nützliches Utensil. Sie bietet Schutz des Fahrzeugbodens vor Schmutz und Nässe, verhindert ein Rutschen der Füße beim Fahrbetrieb und dient gleichzeitig auch der optischen Aufwertung des Innenraums.
Automatten sind passgenau für jedes Fahrzeugmodell, als Semi-Passform sowie als universelle Lösung zum Anpassen an das jeweilige Auto erhältlich. Zudem hat man die Wahl bei Fußmatten aus Textil oder Gummimatten.
Heutzutage hat man bei einem Autoteppich eine Vielzahl von Gestaltungmöglichkeiten – egal ob Stickerei mit Wunschtext, farbige Nähte oder Applikationen beispielsweise aus Metall. Bei der Wahl der Fußmatte ist nahezu alles möglich.

Fußmatten – Das Wesentliche

Die Fußmatte erweist sich häufig als vielseitiger Begleiter im Alltag eines Autofahrers. Neben praktischen Funktionen wie dem Schutz des Fahrzeugbodens vor Verunreinigungen oder der Haltgebung der Füße beim Fahren können Automatten auch ein ansprechendes Designobjekt sein. Neben der genauen Passform für jegliches Automodell, die die optimale Option für den besten Halt bieten, sind häufig auch universelle und Semi-Passformen erhältlich, die eine Optimierung der Universallösung darstellen. Wer Wert auf Individualität bei einer Fussmatte oder einem Autoteppich legt, hat mittlerweile auch die Wahl aus zahlreichen Designs und Farben. Bei einigen Anbietern der Fussmatten kann man diese auch nach persönlichen Wünschen zum Beispiel mit einer Bestickung des Namens gestalten lassen.

Die Fußmatte – ein unauffälliger Begleiter, der sehr nützlich werden kann

Die Automatten sind zwar zu jeder Jahreszeit eine sinnvolle Investition, jedoch lernt man sie vor allem an regnerischen Tagen oder im Winter bei Schneefall zu schätzen. Ohne Fussmatten oder im Speziellen Gummimatten würde die Feuchtigkeit, die man durch nasse Schuhe oder auch Schneematsch automatisch beim Einstieg mit ins Auto bringt, direkt vom Bodenbelag aufgenommen und kann dauerhaft sogar die darunterliegende Karosserie durch Rostbildung schädigen. Auch eine Verschmutzung des Bodens im Fahrzeuginneren wird zum Großteil vermieden und verhindert einen aufwendigen Reinigungsprozess des oftmals langfaserigen Stoffes. Somit trägt eine Fussmatte zur Erhaltung der gepflegten Optik im Fahrzeug bei und kann bei einem Wiederverkauf den zu erzielenden Preis steigern.

Natürlich sollten die Fußmatten beim Wiederverkauf nicht verschmutzt sein. Wie man eine Fußmatte richtig reinigt, sehen Sie in folgendem Video:


Der wichtigste Faktor, der für eine Fußmatte spricht, dürfte wohl der Halt der Füße sein, der eine sichere Bedienung der Pedale ermöglicht. Daher sollte man auch auf eine passgenaue Form für sein Fahrzeugmodell und eine optimale Befestigung am Fahrzeugboden achten. Bei Gummimatten gibt es häufig auch universell anpassbare Lösungen, die man fahrzeugspezifisch zurechtschneiden kann. Um bestmöglichen Halt der Füße zu garantieren und ein Rutschen zu vermeiden, sollten die Automatten entsprechend befestigt werden. Im Normalfall beinhaltet ein Fussmatten Set passende Befestigungsmöglichkeiten für jedes Fahrzeugmodell. Bei vielen Fußmatten ist auch ein verstärkter Textilbereich oder beispielsweise aus Riffelblech – sozusagen ein Trittschutz – im Bereich der Fußballen zur Verstärkung und Vermeidung von Abnutzung vorhanden, da dieser Bereich am meisten strapaziert wird.

Je nach Verschleiß der Fussmatte sind einzelne Automatten etwa für den Fußraum des Fahrers erhältlich oder auch ganze Sets, die von Design und Farbgebung aufeinander abgestimmt sind und mit dem Fahrzeuginneren oder den individuellen Wünschen des Fahrers harmonieren. Ersparen Sie sich die mühsame Suche nach passenden Fußmatten und bestellen Sie Ihren Autoteppich direkt über unsere riesige Auswahl auf TEILESUCHE.NET.

Wie reinige ich eine Fußmatte am besten?

Wenn man Automatten grob säubern will, reicht ein Ausbürsten oder Absaugen. Dass man dadurch keine Tiefenreinigung erzielen kann, sollte klar sein. Wenn man Gummimatten besitzt, kann man diese einfach in ein Behältnis mit Wasser einlegen und Spülmittel dazu geben, bis der Schmutz gelöst ist. Danach entfernt man diesen mit einer Bürste, spült mit Wasser nach und lässt die Fußmatte trocknen. Bei Automatten aus Textil ist der Reinigungsprozess mit etwas größerem Aufwand verbunden. Zuerst sollte man die Fußmatte absaugen, um gröbere Verunreinigungen zu entfernen. Danach werden die Automatten fixiert, um den Schmutz mit einem Hochdruckreiniger in eine bestimmte Richtung aus der Fussmatte herauszuspülen. Bei starken Verschmutzungen kann man noch ein Reinigungsmittel hinzugeben oder beispielsweise einen speziellen Schaum für Polster und Teppiche zusätzlich verwenden. Abschließend sollten die Fußmatten mindestens einen Tag lang zum Trocknen aufgehängt werden, unter anderem um eine unschöne Faltenbildung zu vermeiden.

Wie befestige ich einen Autoteppich?

Um ein gefährliches Rutschen der Fußmatten zu vermeiden, besitzen zahlreiche Fahrzeuge bereits ab Werk über ein Befestigungssystem, mit dem die Fussmatte sicher angebracht werden kann. Falls solch ein System zur Befestigung von Fußmatten nicht vorhanden ist, kann dieses auch nachgerüstet werden. Im Normalfall ist beim Kauf eines Automatten Set eine passende Lösung zur Befestigung vorhanden – sei es durch Druckknöpfe, Schrauben oder Klettverschlüsse.

Fußmatten Kauf – Gummimatten oder Fußmatten aus Textil?

Die Frage, ob man Fußmatten aus Gummi oder Textil erwirbt, ist primär abhängig vom Anwendungsbereich beziehungsweise der Jahreszeit und Witterung. Im Sommer verwenden die meisten Autofahrer Textilmatten, im Winter eher Gummimatten, die die Feuchtigkeit und Schmutz besser vom Fahrzeugboden abhalten und nicht direkt aufnehmen. Problematisch bei Gummimatten ist oftmals die Befestigung, da keine Halteösen oder ähnliches vorhanden sind und man Gefahr läuft, dass diese unter die Pedale rutschen. Ein Pluspunkt ist dagegen die einfachere Reinigung und Entfernung von angestauter Nässe. Für Fußmatten aus Textil spricht die sichere Befestigung sowie die optische Komponente. Gummimatten sind meiste einfarbig und eher praktisch orientiert, wohingegen man Textilmatten nach eigenen Wünschen und aus zahlreichen Variationen erwerben kann.

Mit einer Fußmatte kann man den Innenraum günstig aufwerten

Durch eine Fußmatte kann man das Interieur des Fahrzeugs ohne viel Geld in die Hand nehmen zu müssen optisch auffrischen. Sei es eine farbige Naht, die gleichzeitig auch dem Schutz vor dem Ausfransen dient, ein eingestickter Schriftzug oder sportliche Elemente wie ein Riffelblech – der persönlichen Gestaltung sind bei Fussmatten kaum Grenzen gesetzt. Gerade wenn man täglich im Auto unterwegs ist, möchte man sich auch wohlfühlen und kann mit Automatten die eigene persönliche Note in den Innenraum bringen. So hat man jeden Tag ein wenig mehr Freude am Fahren, auch wenn es nur durch eine individuelle Fußmatte ist.

Wichtige Info zum Fußmatten-Kauf

Achten Sie darauf, dass eine Fußmatte nicht nur gut aussieht, sondern auch aus einem robusten Material besteht, passgenau und schmutzabweisend ist. Denn nur, wenn dies gegeben ist, schützt die Fußmatte den Fahrzeugboden dauerhaft vor den Einflüssen von schlechtem Wetter.
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Fußmatten? - Suchen Sie nicht lange, sondern stellen Sie Ihre Frage direkt hier auf TEILESUCHE.NET
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
3,9 / 5 aus 37 Stimmen