Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Felgenreiniger

Hier finden Sie Nützliches und wissenswerte Informationen rund um das Thema Felgenreiniger aus dem Bereich Fahrzeugpflege und -aufbereitung. Um passende Angebote zu finden, lässt sich im Menü links eine Automarke auswählen.

Kurz & knapp – Informationen zu Felgenreiniger

Felgenreiniger sind speziell für Felgen entwickelte Mittel, die festsitzenden Schmutz und Bremsstaub lösen und der Felge zu altem Glanz verhelfen.
Die Anwendung ist einfach: Felgenreiniger aufsprühen, einwirken lassen und abspülen. Danach kann mit einer Felgenbürste oder einem herkömmlichen Schwamm noch nachgeholfen werden.
Verwenden Sie keine „Wundermittel“ wie Zahnpasta, Stahlwolle oder Backofenspray. Diese könnten sehr säurehaltig sein und die Felge kann Schäden davontragen.

Felgenreiniger – Das Wesentliche

Reifen und Felgen haben als einzige Bauteile direkten Kontakt zum Boden. Dadurch sind sie ständig in Bewegung und den Bodenbegebenheiten und Umwelteinflüssen zu jeder Zeit ausgesetzt. Dass nach einiger Zeit neue Reifen benötigt werden, sollte klar sein. Der Verschleiß ist hier vorprogrammiert und eigentlich nur eine Frage der Zeit. Doch zwischenzeitlich werden auch die Felgen deutlich in Mitleidenschaft gezogen. Straßenbeläge und Böden sind von Natur aus verschmutzt, hinzu kommen Witterungsverhältnisse und Bremsstaub. Alle diese Faktoren sorgen dafür, dass die Felgen nach einiger Zeit ohne Pflege mit Schmutz, Dreck und Staubpartikeln behaftet sind und sich diese nur sehr mühselig entfernen lassen. Die Hitze der Bremsscheibe erschwert diesen Prozess noch, da die Schmutzstoffe dadurch nahezu in die Felge hineingebrannt werden. Sehr nützlich für die Autopflege ist aus genannten Gründen der Felgenreiniger.

Der Felgenreiniger befreit sowohl Alufelgen als auch Stahl- bzw. chrombeschichtete Felgen von den Überresten vergangener Tage, beschädigt das Material dabei nicht und sorgt nach intensiver Reinigung für ein neuwertiges Erscheinungsbild der Felgen.

Warum Felgenreiniger?

Vorsicht vor säurehaltigen Felgenreinigern!

Bitte darauf achten, dass der Felgenreiniger weitestgehend säurefrei ist. Stark säurehaltige Reiniger könnten die Beschichtung der Felgen angreifen und diese beschädigen – Bei den gängigsten Reinigern auf dem Markt ist eine stark eingesetzte Säure aber meist nicht mehr der Fall.
Aber warum muss es unbedingt ein Felgenreiniger sein? Reichen herkömmliche Putzmittel wie Wasser und Glasreiniger nicht aus? Berechtigte Fragen – aber wer versucht, stark verdreckte Felgen nur mit herkömmlichen Reinigungsmittel zu putzen, wird schnell an seine Grenzen stoßen.

Durch die tägliche Belastung durch Staub, Dreck und Hitze sind die Felgen gesonderten Verhältnissen ausgesetzt und benötigen deswegen auch eine spezielle Pflege. Nur so kann einer dauerhaften Beschädigung entgegengewirkt werden. Felgenreiniger sind dazu konzipiert, diesen Extremsituationen entgegenzuwirken und für optimale Sauberkeit und Reinigung zu sorgen. Das würden Standard-Reinigungsmittel aufgrund der dafür nicht geeigneten Inhaltsstoffe nicht schaffen. Außerdem könnten herkömmliche Putzmittel die Oberfläche bestimmter Felgen beschädigen oder diese zerstören.

Wann sollte man die Felgen reinigen?

Grundsätzlich gibt es dafür keine festgelegten Zeitpunkte, am sinnvollsten ist eine Reinigung aber vor und nach dem Winter – jeweils mit den davor gefahrenen Reifen. Vor dem Winter, weil sich so der Schmutz auf den Felgen der Sommerreifen den Winter über nicht festsetzen kann. Danach, weil sich im Winter durch Split, Streusalz und Wettereinflüsse viel Dreck auf den Felgen gesammelt hat und diese sich ebenfalls nicht weiterhin festsetzen sollen. Sie können die Felgen aber auch jederzeit zwischendurch reinigen.

Welcher Felgenreiniger für welche Felgen? Gibt es bei der Behandlung Unterschiede zwischen Stahlfelgen, Alufelgen und Chromfelgen?

Die meisten Felgenreiniger sind auf Alufelgen spezialisiert, da diese am anfälligsten für Verschmutzung sind und einen wesentlichen Anteil am äußeren Erscheinungsbild des Autos haben. Deswegen ist eine Reinigung von Alufelgen auch am sinnvollsten. Aber auch Stahlfelgen können mit einem Felgen Reiniger gesäubert werden. Chromfelgen sind etwas anfälliger, hierbei sollte man darauf achten, dass das Reinigungsmittel nicht säurehaltig ist – das könnte zu unschönen Schäden führen und die Beschichtung zerstören.

Welcher Felgenreiniger ist der beste?

Felgenreiniger, die nicht säurehaltig sind und die Felgen nicht zu stark angreifen sind für eine optimale Pflege bestens geeignet. In Tests von Autobild und Auto Motor und Sport haben sich die Produkte von Nigrin, Sonax und Dr. Wack durchsetzen können. Es gibt auch billigere Produkte aus dem Discounter, diese schnitten bei dem Felgenreiniger Test aber nur mittelmäßig ab. Wer bei Felgenreiniger etwas mehr investiert und den namhaften Herstellern vertraut, ist hier auf der sicheren Seite.

Felgenreiniger – Anwendung und Funktion

Ein Felgenreiniger wird meistens in einer Sprühflasche geliefert. Dieser wird je nach Herstellerangaben einfach auf die Felgen aufgesprüht und muss dann einige Minuten einwirken bevor er seine volle Wirkung entfalten kann. Der Reiniger verfärbt sich auf der Felge dann meist rötlich – ein gutes Zeichen, der Schmutz wird angegriffen und abgetragen. Spülen Sie die Felge dann anschließend mit Wasser ab – ein Gartenschlauch reicht hier völlig aus, alternativ kann es auch ein Hochdruckreiniger sein.

Mit einem Tuch, Schwamm oder einer speziellen Felgenbürste können die Überreste dann vollständig weggeputzt und entfernt werden.

Partner & Sponsoren

Optimale Felgenreinigung – das sollten Sie beachten!

Gehen Sie bei der Reinigung der Felgen immer genauso vor wie auf der Herstellerflasche beschrieben. Eine falsche Anwendung könnte Schäden verursachen! Informieren Sie sich im Vorfeld ob Ihr Felgenreiniger säurefrei ist – damit er unbekümmert auf alle Art von Felgen angewendet werden kann.

Vermeiden sollten Sie außerdem alternative Reiniger und Hausmittel – diese könnten stark säurehaltig sein und die Felgen und deren Oberfläche nachhaltig schädigen! Verzichten Sie also auf allerlei Wundermittel wie Backofenreiniger, Zahnpasta, Stahlwolle oder sonstiges.

Beliebte Marken dieser Kategorie

Nigrin, Sonax, ATE, Dr. Wack, Tuga Cheme, Alclear, Brestol, ValetPro, Caramba, Meguiars, Presto, NK
Ähnliche Suchbegriffe und Schreibweisen für Felgenreiniger Oftmals werden auch Synonyme für das von ihnen gesuchte Autoteil verwendet. Häufig wird als Suchbegriff für Felgenreiniger auch Felgenmittel, Felgenputzmittel eingegeben. Da sich die Bezeichnungen der Hersteller und die verwendeten Suchbegriffe der Nutzer unterscheiden können, werden häufig ähnliche Wörter und Synonyme der entsprechenden Kategorie verwendet. Wir empfehlen jedoch, immer nach dem Hauptwort des jeweiligen Ersatzteiles zu suchen, da hier aufgrund eines höheren Suchvolumens mehrere relevante Angebote mit einbezogen werden können.
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops

NUTZER HELFEN NUTZER: Ihre Fragen zu Felgenreiniger
Diskutieren Sie hier mit anderen Nutzern über Felgenreiniger.
Bitte alle Felder ausfüllen!

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,1 / 5 aus 45 Stimmen