TEILESUCHE.NET Blog
Ausstellungsbeispiel Mercedes-Benz Formel 1 auf der Techno-Classica in Essen

Größte Klassikermesse weltweit: Die 30. Techno-Classica in Essen

Die Techno-Classica ist die besucherstärkste Klassiker-Messe der Welt. Aktuell wird das 30. Jubiläum der Messe gefeiert, auf der es neben bekannten Ausstellern und einem riesigen Marktplatz für Sammler-Automobile auch eine Sonderausstellung zum Thema „Le Mans Legends“ gibt.

Techno-Classica: Vorreiter der Klassiker-Messe

Die seit 1989 stattfindende Messe Techno-Classica, welche Jahr für Jahr unzählige Oldtimer-Fans zu sich zieht, ist Vorbild und Vorreiter in der Szene. Dieses Jahr präsentieren über 1250 Aussteller aus 30 verschiedenen Ländern ihre klassischen Fahrzeuge, darunter über 20 renommierte Automobilhersteller wie Ferrari, Lamborghini, Mercedes-Benz und viele mehr. Daneben gibt es einen großen Markt, auf welchem allerlei Oldtimer von Privatpersonen ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden.

 

 

2017 strömten 185.000 Besucher aus 40 Nationen in die 20 Messehallen in Essen und unterstrichen so, welchen Stellenwert die Techno-Classica in der Oldtimer-Szene hat. Auch die Automobilhersteller sind sich dessen bewusst, weshalb viele exklusive Fahrzeug-Ausstellungen sowie spektakuläre Auftritte auf der Messe zu sehen sind.

Sonderschau „Le Mans Legends“ zur Jubiläumsausstellung

Zur Feier der 30. Techno-Classica gibt es eine Sonderausstellung mit bekannten Rennsport-Klassikern des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. In Halle 6 und damit im Mittelpunkt der Messe, wird es Ikonen des Langstrecken-Rennens aus der Nachkriegszeit zu bewundern geben. Unter anderem werden hier ein Sauber-Mercedes C9, welcher 1989 als Siegerfahrzeug vor einem weiteren C9 hervorging, oder ein Rondeau M379B, das bisher einzige Siegerfahrzeug welches nach seinem Konstrukteur benannt ist, zu sehen sein. Für jeden Motorsportfan und Klassiker-Enthusiasten wird die 95 Jahre währende Geschichte des 24-Stunden-Rennens gebührend präsentiert.

Der Sauber-Mercedes C9 auf der Rennstrecke von LeMans
Rennsieger des 24-Stunden-Rennens 1989: Der Sauber-Mercedes C9.

Techno Classica 2018 Tickets

Für die bis zum 25. März geöffnete Messe wird es Tickets sowohl an der Abendkasse, als auch zu leicht günstigeren Preisen online geben. Für Erwachsene kostet die Tageskarte vor Ort 25€, online 22€. Des Weiteren gibt es Ermäßigungen für Jugendliche, Studenten, Rentner und Behinderte, welche die Karte für 20€/18€ erstehen können. Geöffnet hat die Messe in Essen bis zum Sonntag, um 18 Uhr werden hier die Tore geschlossen und die Messe beendet.

Kommentar schreiben