Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Rolls Royce Ersatzteile

Alles zur Geschichte und Entwicklung von Rolls Royce finden Sie auf dieser Seite. Wählen Sie in der Navigation eine Autoteil-Kategorie aus, um passende KFZ-Teile zur Marke zu finden. Gibt es Fragen oder Probleme zur Marke Rolls Royce oder haben Vertsändnisfragen? Unten auf dieser Seite gibt es einen "Frage & Antwort"-Bereich, bei dem Sie Diskussionen starten oder über bekannte Probleme reden können.

Nützliches für die Suche nach Rolls Royce Ersatzteilen


Rolls Royce
Im Jahre 1902 baute der Elektroingenieur Henry Royce 1902 drei erste Fahrzeug-Prototypen und kam mit dem Ingenieur und Autohausbesitzer Charles Rolls zu der Übereinkunft, dass Rolls exklusiv die Fahrzeuge von Royce vertreiben würde. Bei einem erst Monate später aufgesetzten offiziellen Vertrag wurde erstmals bestimmt, dass diese Autos unter dem Namen Rolls Royce auf den Markt kommen sollten.

Bereits zwei Jahre später erlebte die neue Firma den großen Durchbruch: Mit dem Modell "Silver Ghost" avancierte Rolls-Royce zu einem der führenden Automobilhersteller. Die Presse sprach sogar vom "besten Auto der Welt". 1910 starb der Pilot Charles Rolls bei einem Flugzeugabsturz. Ab 1915 stellte sein Partner Henry Royce auch Motoren für Flugzeuge her, was dem Unternehmen große Gewinne einbrachte.

Während der Weltwirtschaftskrise übernahm der Automobilhersteller den englischen Konzern Bentley. In Folge kam es zu einer immer stärkeren Annäherung der technischen Merkmale beider Fahrzeugmarken, was insbesondere den Liebhabern von Bentley missfiel. 1933 starb mit Henry Royce auch der zweite Mitgründer von Rolls-Royce.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erfolgte die Verlegung der Produktion von Manchester nach Crewe, wo ebenfalls die Bentley-Modelle hergestellt wurden. Wenige Jahre wurde mit der Phantom IV das exklusiovste Rolls-Royce-Modell aller Zeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Dieses Phantom IV wurde lediglich 18 Mal gefertigt und nur an Monarchen und Staatsoberhäupter verkauft.

Trotz der großen Erfolge von Rolls-Royce verschlechterte sich die wirtschaftliche Lage des Nobelunternehmens immer mehr. So musste der renommierte Fahrzeughersteller Anfang der 1970er Jahre sogar Insolvenz anmelden und konnte nur durch Verstaatlichung gerettet werden. Aus deisem Grunde kam es 1973 zur Gründung der von der Triebwerksherstellung unabhängigen Firma Rolls-Royce Motor Cars. Später erfolgte die Übernahme durch Vickers und kurz vor der Jahrtausendwende durch BMW. Da der bayrische Konzern bereits die Motoren für Rolls-Royce herstellte, war die Übernahme ein naheliegender Schritt.

Nach dem Aufkauf präsentierte BMW mit dem Phantom den ersten selbstenwickelten Rolls-Royce im Jahre 2003. Vom Phantom gibt es unter anderem ein Coupé sowie einen Cabrio-Ableger. Der 2009 vorgestellte Ghost trug maßgeblich dazu bei, dass es mit den Verkaufszahlen stark nach oben ging und man 2011 erstmals den Verkaufsrekord von 1978 überbieten konnte.

Ersatzteile für alle bekannten Rolls Royce Modelle!

Im Folgenden finden sich viele passende Rolls Royce Ersatzteile für jedes Modell, in guter Qualität und oftmals zu einem kleinen Preis! Die Rolls Royce Artikel werden dabei von verschiedenen vertrauten Shops bezogen, die namhaft und bekannt sind. Nutzen Sie unsere clevere Suchfunktion und benutzen sie zusätzliche Suchbegriffe, oder verwenden Sie einfach unsere übersichtliche Navigation. Wenn Sie schon immer schnell und einfach günstige Rolls Royce Angebote finden wollten, sind Sie hier richtig. TEILESUCHE.NET bietet Ihnen hochwertige Rolls Royce für jeden Zweck! Egal ob Reparatur, Austausch, Einbau oder Montage!
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops
NUTZER HELFEN NUTZER: Ihre Fragen zu Rolls Royce
Diskutieren Sie hier mit anderen Nutzern über Rolls Royce.
Bitte alle Felder ausfüllen!

Gast

Mein FZ: RR Corniche II Ez. 2/1990. Wegstreckenzähler defekt - Geschwindigkeitsanzeige i.O.. Kennen/können Sie dieses Gerät reparieren bzw. neu oder gebraucht liefern? MfG KHKOHL


▸ Bisher keine Antworten

Bitte alle Felder ausfüllen!

3,7 / 5 aus 3 Stimmen