Das Portal für Ersatzteile
Teilesuche.net Badge

Chrysler Ersatzteile

Auf dieser Ebene finden sich viele nützliche Informationen und Fakten zu Chrysler. Nachdem Sie aus dem Menü ein für Sie passendes Autoteil gewählt haben, bieten wir Ihnen eine Übersicht aus vielen relevanten und passenden Ersatzteilen. Sie haben Probleme beim Wechsel, Einbau oder generelle Fragen zu einem Chrysler Fahrzeug? Sie können eine Frage stellen oder anderen Besuchern weiterhelfen, indem Sie im unteren Bereich der Seite kommentieren.

Nützliches für die Suche nach Chrysler Ersatzteilen


Chrysler
Im Jahre 1925 entstand die Chrysler Motor Corporation 1925 aus der Fusion von Willys-Overland und der Maxwell Motor Company. Der Direktor der durch die Fusion entstandenen neuen Firma hieß mit Nachnamen Chrysler. Nach ihm wurde die neue Marke benannt. Bereits drei Jahre später wuchs die Chrysler Motor Corporation durch die Übernahme der Dodge Brothers Inc. zum drittgrößten Autohersteller in den USA an.

Doch 1979 stand der amerikanische Wagenhersteller kurz vor dem Konkurs. Um das Unternehmen zu retten, beantragte Chrysler 1.5 Milliarden US-Dollar von der Regierung. Zudem wurde Lee Lacocca der neue Öffentlichkeitssprecher der Firma und machte die Marke erneut in den USA bekannt. Im Zusammenspiel mit der Entwicklung innovativer neue Wagenmodelle wie dem K-car und der Erfindung des Minivans konnte der Konkurs schließlich abgewendet werden.

1998 fusionierten Daimler-Benz und Chrysler zur DaimlerChrysler AG. Jedoch wurde die Fusion 2007 aufgelöst. Dafür wurde bereits zwei Jahre später die Beteiligung der Fiat Group an Chrysler bekannt gegeben. Doch im April 2009 musste Chrysler die Insolvenz beantragen und es kam zu einem zwischenzeitlichen Produktionsstop. 2010 erfolgte die Zusammenlegung von Chrysler und Lancia. 2014 übernahm Fiat den Konzern vollständig.

Aktuell vereinigt Chrysler unter seinem Dach vier verschiedene Automarken. Neben der Marke Chrysler gehören ebenfalls die Marke Dodge, für leichte bis mittelschwere LKWs, die Marke Jeep für Geländewagen und die Marke Global Electric Motorcars für Automobile mit Elektroantrieb zum Unternehmen.

Früher gehörten sogar noch mehr Automarken zu Chrysler. 1928 bis 1961 wurde die Marke DeSoto geführt. Von 1955 bis 1975 und später noch einmal von 1981 bis 1983 war Imperial die Prestige-Automarke von Chrysler. 1987 wurde die Marke American Motors Corporation (kurz AMC) von Chrysler übernommen. Von 1987 bis 1998 war zudem Eagle eine Automarke von Chrysler. Schließlich wurde von 1928 bis 2001 die Marke Plymouth von Chrysler bzw. später von DaimlerChrysler geführt.

Chrysler Autoteile günstig und einfach bestellen!

Auf unserem Portal listen wir viele passgenaue Chrysler Autoteile für Ihr Fahrzeugmodell auf. Günstige Preise, gute Qualität! Unsere Teile-Händler und Onlineshops bieten eine große Auswahl für jedes Modell von Chrysler. Um zu navigieren, nutzen Sie unser Menü und wählen ein passendes Autoteil, oder geben Sie einen Suchbegriff in unsere Suche ein. Die Suche nach günstigen Chrysler Ersatzteilen im Internet war nie einfacher! Es ist dabei egal, ob Sie eine Chrysler Komponente tauschen, wechseln oder einbauen wollen: Wir bieten eine große Übersicht aller relevanten Bauteile!
Ihre Vorteile auf TEILESUCHE.NET
  • Mehrere Millionen Kfz- und Autoteile
  • Schneller und unkomplizierter Bestellvorgang
  • Angebote für zahlreiche Automarken
  • Die preislich besten Autoteile
  • Bekannte Teilemarken
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • Simple Autoteile-Suche
  • Verifizierte Partner und Online-Shops
NUTZER HELFEN NUTZER: Ihre Fragen zu Chrysler
Diskutieren Sie hier mit anderen Nutzern über Chrysler.
Bitte alle Felder ausfüllen!

Gast

suche chrysler vision Motorhaube (1004/456), 3,5/Bj.96


▸ Bisher keine Antworten

Bitte alle Felder ausfüllen!

Gast

Suche Querlenker rechts u. links Crysler Sebring 2,7 JS Bauj. 2009


▸ Bisher keine Antworten

Bitte alle Felder ausfüllen!

4,7 / 5 aus 3 Stimmen